Auch die DUAL-Fraktion sollte die Möglichkeit haben die schönen Laufwerke in alternative Zargen zu verpacken. 

Zuerst haben wir uns dem 1019 angenommen und eine Zarge gebaut die von den Proportionen das Laufwerk, nach unserer Einschätzung, schön in Szene setzt. Bei dieser Ausführung wurde ein matter Lack unter Zusatz von Strukturpulver gewählt... von der Haptik einem Nextel-Lack sehr ähnlich, allerdings angenehmer zu verarbeiten.

Einige Kniffe die sich beim Zargenbau für andere Reibrad-Laufwerke positiv bemerkbar machen zeigen auch hier Wirkung. Für Plattenspieler-Fans die sich nicht der originalgetreuen Erhaltung verschrieben haben ist dies sicher eine Möglichkeit ein Laufwerk aufzubauen welches manchen modernen "Neubau" in Grund und Boden spielt. Für Interessierte bietet sich hier ein Blick auf folgende Website an...dual-board.de.

Weitere Ausführungen, auch für die 6er und 7er-Baureihen werden folgen...

Zarge für PE33 in Verbindung mit einem Schick 9"-Arm... 

noch ohne Arm... aber man kann schon erahnen wie das Endergebnis einmal ausschauen wird !

 

 

Ja,  es gibt uns noch... auch wenn hier auf den ersten Blick nicht ständig Neues geboten wird. Im Hintergrund arbeiten wir an interessanten Kunden-Projekten und an einer entscheidenden Neuerung die wir zu gegebener Zeit natürlich kommunizieren. Bis dahin... immer mal reinschauen!

Weihnachtszeit, Jahreswechsel... alles schon wieder Vergangenheit. Neue Projekte warten! Beispielsweise die "Komplettsanierung" eines Thorens TD125...

 

Nachdem unsere Tischlerei sich in den letzten Jahren auf die Herstellung von Produkten für Musikliebhaber spezialisiert hat, war es nur logisch auch die Homepage entsprechend anzupassen.

 

Wir haben uns im Rahmen des Neuaufbaus der Homepage auch um mehr Übersichtlichkeit bemüht. Sollten Sie dadurch Informationen zu bekannten Produkten vermissen dann fragen Sie gerne an. Auch werden in den nächsten Wochen noch mehr Informationen folgen.